Hausaufbahrung

Eine wertvolle Tradition – die Hausaufbahrung

Eine alte und noch immer auf wundervolle Weise tröstliche Tradition besteht darin, den Verstorbenen zunächst zu Hause aufzubahren, um sich so in aller Ruhe und in privater Atmosphäre verabschieden zu können. Gerade jetzt wirkt es sehr heilsam, sich ohne jeden Zeitdruck den Ereignissen stellen zu können. Außerdem ist es ein schöner Gedanke, dass der Verstorbene noch etwas in der vertrauten Umgebung verweilen kann, bevor man ihn gehen lässt.

Diese wertvolle Tradition möchten wir bewahren. Wir sorgen für die würdevolle Aufbahrung des Verstorbenen am von Ihnen gewünschten Platz und kümmern uns gerne um eine liebevolle Dekoration des Raumes. Auf Wunsch können wir Ihnen auch einen Abschiedsraum zur Verfügung stellen.

Musik

Musik, die aus dem Herzen spricht

Musik ist für viele Menschen ein wichtiger Begleiter, in schönen wie in schweren Stunden. Manchmal spiegelt ein Song unsere Emotionen perfekt wider oder er erinnert uns an bedeutungsvolle Momente aus der Vergangenheit. Musik gibt Hoffnung und Halt oder schafft einfach eine gefühlvolle Atmosphäre. Das gilt auch für die Trauerfeier.

Machen Sie sich in Ruhe Gedanken darüber, welche Lieder beim Abschied gespielt werden sollen – gerne auch von einem Live-Musiker. Zur Inspiration haben wir eine Liste mit denkbaren Titeln für Sie zusammengestellt:

Klassische Trauermusik

Moderne Trauermusik

Erinnerungsschmuck

Zeichen des liebevollen Gedenkens – Erinnerungsschmuck

Oft sind es bestimmte Orte oder Lieder, die plötzlich alte Bilder hervorrufen und uns an die schönen gemeinsamen Momente erinnern. Oder vertraute Gegenstände, die uns noch immer ein Gefühl von besonderer Verbundenheit schenken. Heilsam sind auch persönliche Schmuckstücke, die wir auf Wunsch für Sie anfertigen lassen: ein Amulett mit einem kleinen Teil der Asche darin, das Sie immer bei sich tragen können. Oder ein Ring, ein Kettenanhänger oder Ohrringe mit dem einzigartigen Fingerabdruck des Verstorbenen.

Wenn Sie einen kleinen Gedenkort schaffen möchten, haben wir eine weitere Besonderheit: eine wundervolle kleine Schmuckurne, in der Sie einen Teil der Asche auch zu Hause aufbewahren dürfen. Sprechen Sie uns an, wenn Sie mehr wissen möchten.

CORONA-VIRUS

Wichtige Information:

Fast stündlich erreichen uns neue Informationen zur aktuellen Corona-Situation in Deutschland und weltweit. Es werden immer weitere Maßnahmen zur Risikominimierung und zum Schutz der Bevölkerung ergriffen. All diese Einschränkungen haben auch einen Einfluss auf unsere tägliche Arbeit.

Wir möchten sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Kunden vor einer möglichen Infektion schützen. Selbstverständlich liegt es uns auch nach wie vor am Herzen, Ihre Wünsche für die Gestaltung einer Bestattung und individuellen Trauerfeier zu ermöglichen.

Aufgrund der veränderten Situation kann es jedoch momentan in einigen Bundesländern zu Einschränkungen wie z. B. der Schließung öffentlicher Trauerhallen kommen. Daran können wir derzeit leider nichts ändern.

Seien Sie dennoch unbesorgt: Selbstverständlich beraten wir Sie weiterhin gerne zu den Möglichkeiten einer persönlichen und tröstlichen Abschiednahme.

Wir befinden uns im Austausch mit den zuständigen Behörden und stehen auch bundesweit mit vielen Kollegen anderer Bestattungsunternehmen im Gespräch. Über den aktuellen Stand, der unsere Region betrifft, halten wir Sie auf dem Laufenden.

Wenn Sie Fragen haben oder unsicher sind, wie Sie sich im Trauerfall verhalten sollen, rufen Sie uns bitte an. Wir stehen Ihnen zur Seite und helfen Ihnen gerne weiter.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Sonja Gröne & Bettina Kalbitz