Wichtige Entscheidungen

Rat & Unterstützung bei allen Entscheidungen

Im Trauerfall sind viele wichtige Entscheidungen zu treffen und gerade wenn der Schmerz über den Verlust noch so frisch ist, fallen diese oft alles andere als leicht. Manchmal hat der Verstorbene schon zu Lebzeiten eine Bestattungsvorsorge abgeschlossen und damit bereits alles Notwendige selbst in die Hand genommen. Ist keine solche Regelung vorhanden, finden wir in sorgsamen Gesprächen gemeinsam heraus, welche Entscheidungen sich in Ihrem individuellen Fall richtig anfühlen – ob die Bestattung beispielsweise klassisch auf dem Friedhof stattfinden soll, mit ganz verschiedenen Möglichkeiten, oder ob nicht eine naturnahe Bestattung im Begräbniswald Kempkenholz im Sinne des Verstorbenen wäre.

Natürlich stehen wir Ihnen auch bei allen weiteren Fragen mit Herz und Verstand zur Seite. Wir unterstützen Sie bei sämtlichen Schritten, kümmern uns um Trauerbriefe und Traueranzeige, sorgen für eine liebevolle Zusammenstellung der gesamten Trauerfloristik und vieles mehr. Im Kapitel Erinnerungsmomente können Sie ausführlich nachlesen, was für uns zu einem heilsamen Abschied dazugehört.

 

Auch bei der Auswahl des Sarges bzw. der Urne können Sie auf eine verantwortungsvolle Beratung vertrauen. Wir verfügen über ein breites Produktsortiment, das den unterschiedlichsten Vorstellungen und Ansprüchen gerecht wird. Gerne können Sie schon jetzt einen Blick in unseren Katalog werfen: Unser Produktkatalog als PDF [60 MB]

 

Friedhöfe

Friedhöfe in Remscheid, Wuppertal & Umgebung

Wir sind bestens vertraut mit den Friedhöfen der Region rund um Remscheid und Wuppertal. Im persönlichen Gespräch erläutern wir Ihnen gerne die Details zu einem bestimmten Standort oder zeigen sinnvolle Alternativen auf.

Dies sind die wichtigsten Friedhöfe der Region:

CORONA-VIRUS

Wichtige Information:

Fast stündlich erreichen uns neue Informationen zur aktuellen Corona-Situation in Deutschland und weltweit. Es werden immer weitere Maßnahmen zur Risikominimierung und zum Schutz der Bevölkerung ergriffen. All diese Einschränkungen haben auch einen Einfluss auf unsere tägliche Arbeit.

Wir möchten sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Kunden vor einer möglichen Infektion schützen. Selbstverständlich liegt es uns auch nach wie vor am Herzen, Ihre Wünsche für die Gestaltung einer Bestattung und individuellen Trauerfeier zu ermöglichen.

Aufgrund der veränderten Situation kann es jedoch momentan in einigen Bundesländern zu Einschränkungen wie z. B. der Schließung öffentlicher Trauerhallen kommen. Daran können wir derzeit leider nichts ändern.

Seien Sie dennoch unbesorgt: Selbstverständlich beraten wir Sie weiterhin gerne zu den Möglichkeiten einer persönlichen und tröstlichen Abschiednahme.

Wir befinden uns im Austausch mit den zuständigen Behörden und stehen auch bundesweit mit vielen Kollegen anderer Bestattungsunternehmen im Gespräch. Über den aktuellen Stand, der unsere Region betrifft, halten wir Sie auf dem Laufenden.

Wenn Sie Fragen haben oder unsicher sind, wie Sie sich im Trauerfall verhalten sollen, rufen Sie uns bitte an. Wir stehen Ihnen zur Seite und helfen Ihnen gerne weiter.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Sonja Gröne & Bettina Kalbitz